Startseite Militärseelsorge

Sie sind hier: Startseite > Seelsorge > Konferenzen und Tagungen > Pfarrhelfertagungen > 2013 Bensberg 

Militärseelsorge im Wandel:
Personalwechsel, Ethik, Prävention

56. Pfarrhelfertagung in Bensberg

Pfarrhelferinnen und Pfarrhelfer tagen in Bensberg (Quelle: KMBA/Jörg Volpers)

56. Fortbildungstagung der Pfarrhelferinnen und Pfarrhelfer sowie Amtsinspektoren der Katholischen Militärseelsorge vom 18. bis 22. März 2013 in Bensberg

Ein offizielles Motto hatte diese Pfarrhelferkonferenz, wie sie jährlich im Frühling stattfindet, nicht – dennoch zog sich neben den alltäglichen und praktischen Verwaltungsaufgaben, die die Mitarbeiter der Militärseelsorger zu bewältigen haben, der Wandel als Oberthema durch die gut vier Tage. Denn inhaltlich drehte sich viel um Ethik, Missbrauchsvorsorge und Strukturveränderungen. Unter der Leitung von Militärdekan Msgr. Wolfgang Schilk, Referatsleiter I im Katholischen Militärbischofsamt (KMBA), waren fast alle der immer noch knapp einhundert Pfarrhelfer aus ganz Deutschland und den Auslandsstandorten im Kardinal-Schulte-Haus in Bergisch Gladbach bei Köln zusammengekommen.



  • Musikalische Gestaltung der Gottesdienste durch den Pfarrhelfer-Chor unter Leitung von Pfarrhelfer Bresa

    Christlicher Chorgesang zum Lobpreis des Herrn

    "Ich will lobsingen mit dem Geist, ich will aber auch lobsingen mit dem Verstand." (1 Kor 14,15,26)
    Nach diesem Motto hatten sich kurzfristig 19 Pfarrhelferinnen und Pfarrhelfer aus dem Bereich der Katholischen Militärseelsorge bereit erklärt, das Pontifikalamt mit Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck in der Edith-Stein-Kapelle im Kardinal-Schulte-Haus in Bergisch-Gladbach zu unterstützen und gesanglich mitzugestalten.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 27.11.14


https://www.kmba.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/poc/kmba?uri=ci%3Abw.milseels_kmba.seelsorg.konferenzen.pfarrhelfertagungen.2013