Startseite Militärseelsorge

Sie sind hier: Startseite > Seelsorge > Konferenzen und Tagungen > Gesamtkonferenzen > 2017 Berlin 

62. Gesamtkonferenz der Katholischen Militärseelsorge

Die vier Leitenden Militärdekane beim Bericht zur Lage; v. L. Artur Wagner, Msgr. Rainer Schnettker, Stephan van Dongen und Msgr. Rainer Schadt

Die vier Leitenden Militärdekane beim Bericht zur Lage (Quelle: KS/Halina Wegrzynowicz)

„Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Nationalismus“

Mit diesem aktuellen Thema beschäftigten sich die katholischen Militärgeistlichen, Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten sowie Pfarrhelferinnen und Pfarrhelfer in ihrer gemeinsamen Gesamtkonferenz vom 23. bis 27. Oktober 2017 in Berlin.


Berichte

  • Militärbischof Overbeck bei seiner Predigt im Pontifikalamt in der Rosenkranz-Basilika in Berlin Steglitz

    Kompass für Ethik und Seelsorge

    Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck predigte im Pontifikalamt anlässlich der 62. Gesamtkonferenz zum Erneuerungsbedarf der Katholischen Militärseelsorge. "Die zukünftige Kirche wird eine Kirche der Bescheidenen sein, die sich nicht triumphalistisch, nicht machtbestimmt, sondern sehr einfach zeigen wird." "Auf alte Sicherheiten zu pochen und darauf zu vertrauen, dass diese uns auf Dauer tragen, hat wenig Sinn", betonte er. Vielmehr geht es um Erneuerung, die einen "Seelsorgekompass" braucht.


  • Militärbischof Overbeck im Gespräch mit den Gästen

    Wort des Bischofs

    In seinem "Wort des Bischofs" rückte Militärbischof Overbeck den Dienst des Soldaten und die mit Blick auf die "Innere Führung" bestimmenden Gesichtspunkte „Gewissen“, „Vertrauen“ und „Tradition“ in den Mittelpunkt.


  • Dr. York-Herwarth Meyer begrüßt den Referatsleiter FüSK III.2 Oberst i.G. André Abed

    Abteilung Führung Streitkräfte des BMVg informiert die Militärseelsorge

    Über grundsätzliche und aktuelle Fragen aus den breiten Handlungsfeldern „Innere Führung“ sowie Planungen und laufende Vorhaben aus der Abteilung Führung Streitkräfte (FüSK) im BMVg informierte Oberst i.G. André Abed.


  • Vesper im byzantinischen Ritus (Collegium Orientale) in der Rosenkranz-Basilika

    Die Verbindung von Religion und Nation in der Ukraine

    Unter diesem Thema stand der Workshop mit Dr. Andriy Mykhaleyko. Der gebürtige Ukrainer und Priester der Ukrainisch-Griechisch-Katholischen Kirche beschrieb die verschiedenen christlichen Kirchen in der Ukraine.


  • Einfühung in die Einheitsübersetzung Dipl. Theol. Barbara Leicht, Katholisches Bibelwerk

    Einführung in die neue Einheitsübersetzung der Bibel

    Wie ist Gott und wie soll man ihn erklären?
    Diese Frage stellte sich den Militärseelsorgern bei der "Einführung in die neue Einheitsübersetzung der Bibel".


  • Workshop mit Dr. Thomas Forstner "Ein "katholischer Krieg?" Kriegslegitimation und Kriegspropaganda katholischer Geistlicher und Theologiestudierender im Zweiten Weltkrieg"

    Wehrmachtseelsorge der Katholischen Kirche

    Mit einem Impulsreferat des promovierten Berliner Historikers Thomas Forstner zur Wehrmachtseelsorge der Katholischen Kirche während des Nationalsozialismus im Dritten Reich und im Zweiten Weltkrieg wurde ein Workshop zur diesjährigen Gesamtkonferenz eingeleitet.


  • Prof. Dr. Sabine Riedel im Gespräch mit ukrainischen Gästen

    Nationalismus und Kirche: am Ende verliert die Religion

    Die Begeisterung für das Nationale ist nicht erst seit den vergangenen Wahlen in Europa ein Thema. In zwei Fachvorträgen befasste sich auch die Gesamtkonferenz mit dem Verhältnis von Nation und Religion und die mahnenden Töne sind deutlich.


  • Gruppenfoto von neuen Militärgeistlichen, Pastoralreferenten, Amtsinspektoren, Pfarrhelferinnen und Pfarrhelfer

    Personalveränderungen

    Traditionell werden am ersten Abend jeder Gesamtkonferenz zunächst die ausgeschiedenen Mitarbeiter des vergangenen Jahres verabschiedet, bevor sich die neuen Mitarbeiter in den Katholischen Militärpfarrämtern und -dekanaten sowie an der Berliner Kurie selbst vorstellen.


  • Militärgeneralvikar Reinhold Bartmann bei seinem Bericht zur Lage

    Bericht zur Lage

    In seinem Bericht zur Lage anlässlich der 62. Gesamtkonferenz informierte Militärgeneralvikar Msgr. Reinhold Bartmann über aktuelle Themenbereiche und Herausforderungen der Katholischen Militärseelsorge.


Militärbischof Overbeck: Interview und Predigt

Pressemeldungen


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 31.08.18


https://www.kmba.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/poc/kmba?uri=ci%3Abw.milseels_kmba.seelsorg.konferenzen.gesamtkonferenzen.2017