Startseite Militärseelsorge

Sie sind hier: Startseite > Seelsorge > Aus- und Fortbildung > Krankenhausseelsorger 

Krankenhausseelsorge

Fortbildung und Dienstbesprechung der Militärseelsorgerinnen und Militärseelsorger, die an Bundeswehrkrankenhäusern tätig sind

Aus- und Fortbildungsprogramm 2015/2016

  • Fortbildungstagung der Militärseelsorger an den Bundeswehrkrankenhäusern

    „Trauma Care“

    Mit der (Seel-)Sorge um traumatisierte Patientinnen und Patienten – „trauma care“ – beschäftigten sich die fünf Militärseelsorger an den Bundeswehrkrankenhäusern Ulm, Koblenz, Berlin, Hamburg und Westerstede während ihrer jährlichen Fortbildungstagung vom 21. bis 23. Juni 2010 an der Kurie des Katholischen Militärbischofs in Berlin.


  • Tagungsteilnehmer im Gespräch: Dr. Christoph Zimmermann-Wolf, Pfarrer Karl Josef Weber, Militärpfarrer P. Andreas Meyer, Pfarrer Eberhard Gambietz

    Trauma, Tod und Theologie

    Vom 02. bis 04. Juni 2009 stand in der Berliner Kurie des Katholischen Militärbischofs die Sterbebegleitung im Krankenhaus und der dortige Umgang mit den Verstorbenen im Mittelpunkt.


  • Militärseelsorger an den BwK und Referenten der Fortbildung (v.l.): Militärpfarrer Pater Andreas Meyer; Militärpfarrer Eberhard Gambietz; Dr. Axel Bohmeyer; WissReferentin Petra Hammann; Pastoralreferent Bernhard Heimbach; Pfarrer Karl Josef Weber

    Ethische Fallbesprechungen

    Militärseelsorger/-innen an Bundeswehrkrankenhäusern setzen sich mit moralischen Problemfeldern an Kliniken auseinander



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 05.12.17


https://www.kmba.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/poc/kmba?uri=ci%3Abw.milseels_kmba.seelsorg.fortbildung.krankenhausseelsorger