Startseite Militärseelsorge

Sie sind hier: Startseite > Seelsorge > Aus- und Fortbildung > Einsatzvorbereitung 

Einsatzvorbereitende Ausbildung

Damit sich die „Seelsorger in Uniform“ im militärischen Umfeld eines Auslandseinsatzes sicher bewegen und nicht zur Gefahr für sich und andere Menschen werden, müssen sich neu eingestellte Militärseelsorger einer speziellen Grundausbildung unterziehen.Zu dieser Ausbildung der Militärseelsorger in den ersten beiden Berufsjahren gehört die "Einsatzvorbereitende Basisausbildung" an der Sanitätsakademie in München und die "pastorale und spirituelle Vorbereitung" auf die Einsatzbegleitung im Kloster Bernried.

  • Kloster der Missionsbenediktinerinnen in Bernried

    Was tut der Seelsorger in der Einsatzbegleitung?

    Was erwartet der militärische Führer von der Militärseelsorge?
    Diese und andere Fragen versuchte der stellvertretende Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Günter Weiler, zusammen mit dem Leitenden Militärdekan Msgr. Joachim Simon am ersten Oktoberwochenende im Kloster Bernried knapp zwanzig Militärseelsorgern zu beantworten. Das Wochenende der pastoralen und spirituellen Vorbereitung bei den Missionsbenediktinerinnen schloss sich an die "Einsatzbezogene Basisausbildung" in München an.


  • Pastoralreferent Stefan Hagenberg bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung an der Simulationspuppe

    Die Freude. Es ist ein Kreuz. Es ist geschafft!

    20 Militärpfarrer und Pastoralreferenten nahmen vom 28. September bis zum 02. Oktober 2009 an der „Einsatzvorbereitenden Basisausbildung für Militärseelsorger und Militärseelsorgerinnen“ an der Sanitätsakademie in München teil.


  • Einsatzbezogene Basisausbildung für „Seelsorger in Uniform“ auf dem Gebirgsübungsplatz Reiteralpe bei Bad Reichenhall; vorn im Bild: Pastoralreferentin Angela Reusch und Militärpfarrer Roman Johannsen

    Militärische "Basics" für Seelsorger

    In einem Crashkurs vom 28. September bis 02. Oktober 2009 lernen angehende Einsatzpfarrer und -pastoralreferenten militärische Grundlagen an der Sanitätsakademie in München und erörtern anschließend pastorale und spirituelle Möglichkeiten der Einsatzbegleitung im Kloster Bernried.


  • Kloster und Bildungshaus St. Martin in Bernried am Starnberger See

    Pastorale und spirituelle Vorbereitung

    Pastorale und spirituelle Vorbereitung - Militärseelsorger reflektieren ihre künftige Rolle und Aufgabe in der Einsatzbegleitung


  • Ausbildungsabschnitt "Leben im Felde" mit Marschgepäck

    Einsatzbezogene Basisausbildung

    Einsatzbezogene Basisausbildung für „Seelsorger in Uniform“ auf dem Gebirgsübungsplatz Reiteralpe bei Bad Reichenhall



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 05.12.17


https://www.kmba.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/poc/kmba?uri=ci%3Abw.milseels_kmba.seelsorg.fortbildung.einsatzvorbereitung