Startseite Militärseelsorge

Sie sind hier: Startseite > Lebenskundlicher Unterricht > Zum Thema - Magazin zum Lebenskundlichen Unterricht > Tod und Verwundung 

Zum Thema "Tod und Verwundung"

Das Themenheft zum Lebenskundlichen Unterricht

Titelseite "Zum Thema Tod und Verwundung"; Ausgabe 3/2007

Titelseite "Zum Thema Tod und Verwundung" (Quelle: Getty Images)

Es gibt kaum einen Berufsstand, der stärker mit Verwundung und Tod konfrontiert wäre als der des Soldaten bzw. der Soldatin.

Als Angehörige der Bundeswehr erleben sie während eines Einsatzes Verwundung und Tod nicht allein auf Seiten der Zivilbevölkerung, sondern auch als mehr oder weniger permanente Bedrohung des eigenen Lebens wie des Lebens der Kameraden.


Balsam für die Seele: Trauer-Arbeit

Trauer-Arbeit (Quelle: stock.xchng/Constantin Jurcut)

Die Ausgabe der Zeitung „Zum Thema“ Nr. 3/2007 möchte Sie für das Thema „Sterben und Tod“ aufschließen und Ihnen seine vielfältigen Aspekte vor Augen führen.

Zur Sprache kommt die biographische Dimension („Die Wirklichkeit des Sterbenden“), es werden psychologische Hilfestellungen zu einer gelingenden „Trauer- Arbeit“ geboten, theologische Reflexionen kommen nicht zu kurz, und nicht zuletzt wird die gerade Soldaten kaum zu ersparende Frage angeschnitten, wie es ist, Hinterbliebenen eine Todesnachricht überbringen zu müssen.

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 27.11.13


https://www.kmba.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/poc/kmba?uri=ci%3Abw.milseels_kmba.lebensku.zum_thema.tod