Startseite Militärseelsorge

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > Standorte > Bundesländer > Hessen > Fritzlar > Archiv 2015 

Archiv Fritzlar 2015

Berichte und Artikel der Katholischen Militärseelsorge Fritzlar aus dem Jahr 2015


Kleine Bäcker ganz groß

"Wir sagen euch an den lieben Advent"

Fritzlar, 29.11.2015
Bei "Kirchens" in Fritzlar: Ein unbeschwerter und lustiger Nachmittag im Advent mit Plätzchenbacken, Andacht und Segnung in guter Gemeinschaft.


Besucher am Stand der Militärseelsorge

Ausstellung zur Geschichte der Militärseelsorge

Fritzlar, 13.06.2015
Am 13. Juni 2015 fand bei sommerlichem Wetter auf der ausgedehnten Fläche der Heeresfliegerkaserne in Fritzlar der "Tag der Bundeswehr" statt. Dort präsentierte sich auch die Katholische Militärseelsorge mit einer Ausstellung. Bilder, seltene Exponate und ein Kino gaben den Besuchern Einblicke in die Geschichte der Militärseelsorge.


Ein polnischer Soldat liest die Lesung

Drei Nationen beten

Fritzlar, 08.11.2015
Die erste Panzerdivision aus Hannover übt auf dem Truppenübungsplatz in Wildflecken den Ernstfall – mit alliierten Einheiten aus Deutschland, Polen und den Niederlanden. Sie sprechen in vielen unterschiedlichen Sprachen. Diese Europa-Geschwister dienen nicht nur als Soldaten zusammen - an diesem Sonntag beten sie zusammen.


Feldbett mit Hygieneartikel

Flüchtlingshilfe in Fritzlar

Fritzlar, 05.11.2015
Was kann die Militärseelsorge in der Flüchtlingsfrage tun? Sie kümmert sich in der Garnisonsstadt Fritzlar um die rund 60 Soldaten und Soldatinnen, die für die Herrichtung von Flüchtlingsunterkünften abgestellt sind.


3. Oktober 2015 - Tag der Deutschen Einheit auf dem Truppenübungsplatz Klietz

25 Jahre "Tag der Deutschen Einheit"

Fritzlar/Klietz, 03.10.2015
3. Oktober 2015, 25 Jahre "Tag der Deutschen Einheit", unser Nationalfeiertag. In diesem Jahr wurde er von den Soldaten des EloKa Bataillons 932 aus Frankenberg/Hessen in einer ganz besonderen Weise begangen.


Die Teilnehmer betrachten den Prozess gegen Jesus von Nazareth

29.08.2015
Es gab Strafprozesse, die in die Weltgeschichte eingegangen sind. Ganz sicher gehört der Prozess gegen Jesus von Nazareth zu diesen einzigartigen Prozessen. Wir sind es gewohnt diesen Prozess aus theologisch-religiöser Sicht zu betrachten. Bei diesem Familienwochenende vom 28. bis 30. August 2015 unter Leitung von Militärpfarrer Achim Patton im Bonifatiushaus in Fulda nahmen die rund 20 Teilnehmer einen anderen Blickwinkel ein: historisch-juristisch.


Wort zur Woche aus dem Militärdekanat Mainz

Podcast mit Militärpfarrer Achim Patton am "Tag der Bundeswehr" in Fritzlar

Fritzlar, 13.06.2015
Militärpfarrer Achim Patton im Interview mit FFH-Moderator Dave Jörg am "Tage der Bundeswehr" in der Kirchensendung "Kreuz & Quer" auf FFH-Hit Radio.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 05.12.17


http://www.kmba.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/poc/kmba?uri=ci%3Abw.milseels_kmba.dienstst.standort.bundeslaender.hessen.fritzlar.2015