Startseite Militärseelsorge

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > Dekanate > München > Archiv ab 2017 

Archiv Militärdekanat München

Berichte und Artikel Militärdekanat München


Prof. Dr. Hermann Rumschöttel spricht vor gut 250 Offizieren in der Katholischen Akademie

100 Akademiegespräche

München, 13.03.2018
Zeitnah zum Inkrafttreten neuer Richtlinien zur Traditionspflege in der Bundeswehr beschäftigten sich auch die gut 250 Offiziere aus Süddeutschland beim 100. Akademiegespräch an der Katholischen Akademie in Bayern mit dem Thema "Tradition suchen oder Tradition schaffen?"


Vorstellung der Referentin, Schwester Irmgard aus dem KMBA, durch den Moderator Oberstleutnant Witsch

09.03.2018 Dekanatsarbeitskonferenz I/2018 in Pfronten-Rehbichl

09.03.2018
Die erste Dekanatsarbeitskonferenz des Katholischen Militärdekanats München vom 9. bis 11. März 2018 in Pfronten-Rehbichl war eine Mischung aus Berichten, Arbeitssitzungen, der Verabschiedung verdienter Mitarbeiter, aber auch einer Weiterbildung mit Schwester Irmgard aus dem Katholischen Militärbischofsamt zu dem besonderen Thema "Leben in einem Orden".


Rucksack der Katholischen Militärseelsorge

3. Advent beim Deutschen Einsatzkontingent in Mali

Gao/Mali, 11.12.2016
Seit Anfang September 2016 begleitet Militärdekan Siegfried Weber die deutschen Soldatinnen und Soldaten der MINUSMA-Mission in Mali. Am 3. Adventssonntag zelebrierte er in Anwesenheit des Leitenden Militärdekan Artur Wagner einen feierlichen Adventsgottesdienst im Camp Castor in Gao.


Angeregte Diskussionen unter den Teilnehmern

13.03.2016
Vom 11. bis 13. März 2016 fand im Kloster Himmelspforten in Würzburg die erste Dekanatsarbeitskonferenz des Katholischen Militärdekanats München in diesem Jahr statt. Neben den regelmäßigen Themen stand bei dieser Konferenz die Thematik "Pastoralkonzept" als Hauptthema auf dem Plan.


Einzug von Bischof Hofmann zum Gottesdienst im Kiliansdom

22.01.2016 00:00:00
Bischof Dr. Friedhelm Hofmann feierte am 21. Januar 2016 mit rund 300 Soldaten und ihren Angehörigen einen Gottesdienst zum Weltfriedenstag im Kiliansdom in Würzburg. „Ich möchte Ihnen von Herzen Dank sagen für Ihren Dienst an unserer Gesellschaft.“ Mit diesen Worten würdigte Bischof Hofmann die Arbeit der Bundeswehrsoldaten.


Über 100 Pilger machten sich auf den Weg

20. Soldatenfußwallfahrt nach Weißenregen

Cham/Kötzting, 24.09.2015
Das Katholische Militärpfarramt Cham veranstaltete zum 20. Mal eine Soldatenfußwallfahrt nach Kötzting. Am 24. September 2015 verließen um sieben Uhr morgens Soldatinnen, Soldaten, Reservisten, Angehörige und Bundeswehrbedienstete die Nordgaukaserne Cham und pilgerten im Regental entlang zur Wallfahrtskirche Weißenregen, Dort feierte Militärgeneralvikar Reinhold Bartmann mit den Pilgern einen feierlichen Wallfahrtsgottesdienst.


Gruppenbild aller Pfarrhelferinnen und Pfarrhelfer mit Schwester Lydia

Gott suchen im Alltag

Ingolstadt, 09.07.2015
Vierzehn Pfarrhelferinnen und Pfarrhelfer aus dem Bereich Baden-Württemberg und Bayern nahmen vom 06. bis 09. Juli 2015 an einer Fortbildungsveranstaltung in der Benediktinerinnenabtei St. Hildegard in Rüdesheim teil.


Soldaten auf dem Weg zum Benediktinerkloster Andechs

"Abstand gewinnen von sich selbst"

Kloster Andechs, 17.06.2015
Die achte Soldaten-Sternwallfahrt am 17. Juni 2015 zum Benediktinerkloster Andechs oberhalb des Ammersees war auch diesmal für alle Beteiligten sehr beeindruckend. Zehn katholische Militärpfarrämter und das katholische Militärdekanat München nahmen zusammen mit über 700 Soldaten und Soldatinnen sowie Zivilkräften der Bundeswehr am Pilgern zum „heiligen Berg“ teil. Katholisch1.tv hat einen Teil der „Sternwallfahrer“ ab Seefeld begleitet.


Dekanatsarbeitskonferenz des katholischen Militärdekanats München in Immenreuth

12.10.2014
Die zweite Dekanatsarbeitskonferenz des katholischen Militärdekanats München 2014 fand vom 10. bis 12. Oktober in der Familienferienstätte Immenreuth in der Oberpfalz statt. Der Ablauf der Konferenz war dieses Mal auf den ganztägigen Studientag zum äußerst aktuellen Thema "Islam" abgestimmt.


Militärpfarrer Frank Schneider (links) wird durch den Leitenden Militärdekan Artur Wagner in sein Amt eingeführt

01.10.2014
Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Walldürner Wallfahrtsbasilika sowie einem anschließenden Stehempfang im Pfarrsaal des Gemeindehauses der Katholischen Pfarrgemeinde St. Georg wurde am 1. Oktober 2014 Militärpfarrer Frank Schneider in sein Amt als neuer Militärpfarrer im Katholischen Militärpfarramt Walldürn eingeführt.


Pastoralreferent Johannes Rückerl und Militärgeneralvikar a.D. Walter Wakenhut im Gespräch

"Machen wir uns auf einen Weg mit Gott"

Cham/Kötzting, 18.09.2014
Über 200 Soldatinnen, Soldaten, Bedienstete und Reservisten aus dem Militärseelsorgeraum Ostbayern machten sich am 18. September 2014 im Rahmen der 19. Soldatenwallfahrt auf den Weg nach Weißenregen bei Bad Kötzting. Unter ihnen auch Militärgeneralvikar a.D. Prälat Walter Wakenhut, der gemeinsam mit dem Leitenden Militärdekan Artur Wagner und anderen Militärseelsorgern den Gottesdienst in der Wallfahrtskirche feierte.


Militärgeneralvikar Bartmann überreicht Artur Wagner die Ernennungsurkunde zum Leitenden Militärdekan München

Artur Wagner wird Leitender Militärdekan

Berlin, 15.07.2014
Militärgeneralvikar Bartmann überreichte Artur Wagner im Namen der Bundesministerin der Verteidigung die Ernennungsurkunde zum Leitenden Militärdekan mit Wirkung vom 1. August 2014.


Der „neue“ Moderator Oberstleutnant Johannes Witsch

Dekanatsarbeitskonferenz Süd wählte neue Moderatoren

Roggenburg, 09.03.2013
Zur diesjährig ersten Dekanatsarbeitskonferenz im Bereich des Katholischen Militärdekanates München trafen sich am zweiten Märzwochenende rund 50 Delegierte mit ihren Familienangehörigen im Kloster Roggenburg und wählten ihre neuen Moderatoren.


Anstrengendes aber gutes Programm zum Stressabbau an der Kletterwand

Bad Bocklet: Eine besondere Einsatznachbereitung


Nicht erst seit der Ausstrahlung des Films "Der Einsatz" am 17. Oktober 2012 in der ARD steht das Problem der besonderen Einsatzbelastung bei Soldaten, aber auch ihren Familien, im Focus der "Truppe". Das Thema hat aber so eine bemerkenswerte Öffentlichkeit erfahren. Bereits seit drei Jahren führt das Wehrbereichskommando IV -Süddeutschland- in enger Kooperation und mit finanzieller Unterstützung der Katholischen Militärseelsorge jeweils einwöchige "Körper-Seele-Geist"-Seminare für Einsatzsoldaten und ihre Familien durch.


Delegierte der Pfarrgemeinderäte und Vertreter der Gemeinschaft Katholischer Soldaten (GKS) im Tagungsraum

Katholische Soldaten informierten sich über den Strategieprozess

Wertach, 28.10.2012
Zur zweiten Dekanatsarbeitskonferenz im Bereich des Katholischen Militärdekanates München trafen sich Ende Oktober rund 40 Delegierte mit ihren Familienangehörigen im Kolpinghaus Wertach und tauschten sich über die derzeitige Vorlage des Strategieprozesses in der Katholischen Militärseelsorge aus.


Schwester Irmgard bekommt von den Teilnehmern ein Geschenk überreicht

„Sehnsucht nach Ruhe und Stille und doch Leben“

München, 18.07.2019
Die diesjährige theologische Fortbildung mit Schwester Irmgard unter dem Motto „Sehnsucht nach Ruhe und Stille und doch Leben“ führte 17 Pfarrhelfer und Pfarrhelferinnen aus dem Katholischen Militärdekanat München ins Kloster der Benediktinerinnen auf der Insel Frauenchiemsee.


Henriette Kretz im Zeitzeugengespräch im Offizierheim der Ernst-von-Bergmann-Kaserne in München

Zeitzeugengespräch mit der Holocaust-Überlebenden Henriette Kretz

München, 01.03.2019
Die Gemeinschaft Katholischer Soldaten – Kreis München – konnte die Holocaust-Überlebende Henriette Kretz für ein Zeitzeugengespräch am 1. März 2019 im Offizierheim der Ernst-von-Bergmann-Kaserne in München gewinnen.


Pfarrhelfer Wolfgang Krug und Soldaten beim Gottesdienst zum Weltfriedenstag 2019 in Würzburg Kiliansdom

Friede braucht Verantwortung

31.01.2019
„Gute Politik steht im Dienst des Friedens.“ Unter diesem Leitwort hat Bischof Dr. Franz Jung am 31. Januar 2019 anlässlich des Weltfriedenstags einen Gottesdienst im Würzburger Kiliansdom gefeiert.


Weihbischof Wolfgang Bischof beim Auszug aus der Bürgersaalkirche

Weltfriedenstag in München

München, 08.11.2018
Weihbischof Wolfgang Bischof feierte anlässlich des Weltfriedenstages einen Gottesdienst in der Bürgersaalkirche in München. In seiner Predigt sprach er die Verbundenheit mit allen aus, die sich für den Frieden einsetzen. Es sei Realität geworden, sowohl bei der Bundeswehr wie auch bei der Polizei, mit dem eigenen Leben für die Freiheit und für den Rechtsstaat einzustehen.


Ein Soldat bei den Fürbitten

Hubertusmesse in München

München, 05.11.2018
Auch in diesem Jahr konnte der GKS-Kreis München eine Hubertusmesse in der Ernst-von-Bergmann-Kaserne in München feiern. In der  Eucharistiefeier mit etwa 200 Gästen ging Militärpfarrer Andreas Vogelmeier auf die Jagdtradition ein, die das Wild als Geschöpf Gottes achtet und respektiert.


  • Weitere Informationen

    Katholisches Militärdekanat München

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 01.02.2019


https://www.kmba.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/poc/kmba?uri=ci%3Abw.milseels_kmba.dienstst.dekanate.munchen.2017