Startseite Militärseelsorge

Sie sind hier: Startseite > Seelsorge > Weltfriedenstage > Weltfriedenstag 2013 

Weltfriedenstag 2013

Arbeitshilfe der Deutschen Bischofskonferenz zum Welttag des Friedens 2013

Welttag des Friedens 2013: "Selig, die Frieden stiften" (Quelle: www.dbk.de)

"Selig, die Frieden stiften"

Am 1. Januar 2013 begeht die Katholische Kirche den 46. Weltfriedenstag. Als Leitgedanken hat Papst Benedikt XVI. "Selig, die Frieden stiften" gewählt. Friede ist eine wesentliche Frucht der Liebe zu Gott und dem Nächsten. Damit lädt der Heilige Vater ein, vertieft darüber nachzudenken, wo jeder und jede einzelne in seinem konkreten Umfeld zur Sicherung und Ausbreitung des Friedens beitragen und Verantwortung für ein friedliches Miteinander in seinem jeweiligen Lebens- und Arbeitsbereich übernehmen kann.

Bei der alljährlichen Feier der Katholischen Militärseelsorge mit dem jeweiligen Ortsbistum steht ein festlicher Soldatengottesdienst im Mittelpunkt. Alle Termine sehen Sie in der nebenstehenden Übersicht.

Zum Weltfriedenstag 2013 liegt die Arbeitshilfe der Deutschen Bischofskonferenz und ein Predigtvorschlag von Militärbischof Dr. Franz‑Josef Overbeck vor.

Koblenz

Aachen

  • Am Altar (v.l.): Polizeipfarrer Michael Hennen, Militärpfarrer Andreas Temme, Militärdekan Stephan van Dongen, Bischof Dr. Heinrich Mussinghof, Diakon Detlef Schmitz, Militärdekan Rainer Schnettker, Militärpfarrer Armin Göllner, Militärpfarrer Wolfgang Bier

    Weltfriedenstag in Aachen

    Es ist schon zur guten Tradition geworden, im Frühling eines jeden Jahres den Weltfriedenstag der Katholischen Kirche mit einem festlichen Gottesdienst im Aachener Dom zusammen mit dem Ortsbischof Dr. Heinrich Mussinghoff zu feiern.


Münster

  • Bischof Felix Genn im Gespräch mit Soldaten nach dem Internationalen Gottesdienst in Münster

    Bischof von Münster dankt den Streitkräften

    Der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, hat den Soldatinnen und Soldaten seine Unterstützung, Wertschätzung und Dankbarkeit ausgesprochen. "Von Ihren Einsätzen geht Friedensarbeit aus", betonte Genn am 18. April 2013 beim Internationalen Soldatengottesdienst im St.-Paulus-Dom von Münster.


Schwerin

  • Weihbischof Werbs im Gespräch mit Flottillenarzt d.R. Dr. Stork

    Wehmut beim Weltfriedenstag

    Eigentlich war nur vorgesehen, dass die Katholische Militärseelsorge in einem Pontifikalamt mit Weihbischof Norbert Werbs aus Schwerin den Weltfriedenstag begeht. Dieser findet jährlich am 1. Januar statt und ist verbunden mit einer Friedensbotschaft des Heiligen Vaters. Aber durch die Ankündigung von Papst Benedikt XVI., an diesem Tage von seinem Amt zurückzutreten und das Pontifikat am 28. Februar um 20.00 Uhr zu beenden, hatte dieser Tag eine ganz besondere Dimension.


Hildesheim

Hammelburg

Kiel und Wilhelmshaven

  • Pontifikalamt mit Weihbischof Timmerevers in Wilhelmshaven

    Sind unsere Soldatinnen und Soldaten Friedensstifter?

    Zur Feier des Weltfriedenstages in Wilhelmshaven am 24. Januar 2013 hat der Katholische Leitende Militärdekan im Norden, Msgr. Rainer Schadt, Soldaten, Politiker, Vertreter von Behörden und Verbänden sowie die Gemeinde St. Willehad in Wilhelmshaven eingeladen, um zusammen mit Weihbischof Heinrich Timmerevers, das Pontifikalamt zum Weltfriedenstag zu feiern.


  • Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke

    "Selig, die Frieden stiften"

    Unter diesem Motto feierte der Hamburger Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke am 23. Januar 2013 ein Pontifikalamt zum Weltfriedenstag in der vollbesetzten St.-Heinrichs-Kirche in Kiel.


Köln

  • Erzbischof Joachim Kardinal Meisner mit Bundesminister Thomas de Maiziére und Militärgeneralvikar Walter Wakenhut beim Weltfriedenstag in Köln

    Internationaler Soldatengottesdienst im Hohen Dom zu Köln

    Anlässlich des diesjährigen Weltfriedenstages unter dem Motto "Selig, die Frieden stiften" feierten am 10. Januar 2013 Soldatinnen und Soldaten verschiedener Nationen, unter ihnen auch der Verteidigungsminister Thomas de Maiziére, einen Internationalen Soldatengottesdienst mit Erzbischof Joachim Kardinal Meisner im Hohen Dom zu Köln.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 13.12.13


http://www.kmba.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/poc/kmba?uri=ci%3Abw.milseels_kmba.seelsorg.weltfrie.wft2013