Startseite Militärseelsorge

Sie sind hier: Startseite > Seelsorge > Sakramente 

Die Sakramente der Katholischen Kirche

Trauung während der Soldatenwallfahrt nach Tschenstochau

Hochzeit in Tschenstochau (Quelle: KMBA)

Die Katholischen Militärgeistlichen spenden in ihren Militärgemeinden die Sakramente der Katholischen Kirche von Taufe, Erstkommunion, Firmung über Beichte bis Trauung und vollführen Krankensalbung und Beerdigung.

Dabei ist das Spenden und Empfangen der Sakramente und die notwendige Vorbereitung darauf mehr als eine kirchliche Amtshandlung, sondern vor allem eine tiefe Entscheidung, sein Leben ganz unter den Segen Gottes zu stellen.

Militärpfarrer Wolfgang Bier tauft einen Soldaten im Kosovo

Taufe im Auslandseinsatz (Quelle: KMBA)

Die Suche nach Sinn, nach religiöser Identität und Geborgenheit führt viele Menschen zur Kirche.
Ob durch die besonderen Situationen im Einsatz, an den Schulen der Bundeswehr oder auch durch das Kennenlernen von Religion und Glaube werden viele Soldaten für diese Themen interessiert. So werden immer wieder Soldaten und Soldatinnen in die Kirche aufgenommen und gefirmt.

Gerade die Aufnahme eines Erwachsenen in die Gemeinschaft der Kirche ist für die Militärgeistlichen und die gesamte Militär-Kirchengemeinde ein besonderes Erlebnis und bekräftigt alle Getauften erneut, sich in Wort und Tat als Zeugen Christi zu erweisen.
Aber auch Jugendliche, Kinder von Soldaten und Bundeswehrangehörigen werden auf die Sakramente vorbereitet und empfangen sie in der Katholischen Militärseelsorge.

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 23.05.14


http://www.kmba.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/poc/kmba?uri=ci%3Abw.milseels_kmba.seelsorg.sakramen