Startseite Militärseelsorge

Sie sind hier: Startseite > Seelsorge > Konferenzen und Tagungen > Woche der Begegnung > 2017 Berlin 

"Suche Frieden"

Militärgenealvikar Reinhold Bartmann bei seinem Bericht zur Lage während der 57. Woche der Begegnung in Berlin

Vollversammlung des Katholikenrats beim Katholischen Militärbischof (Quelle: KS/Doreen Bierdel)

Unter dem Leitthema "Suche Frieden" findet vom 17. bis 22. September 2017 die "57. Woche der Begegnung" in Berlin mit Vollversammlung des Katholikenrates beim Katholischen Militärbischof (KR) und Bundeskonferenz der Gemeinschaft Katholischer Soldaten (GKS) statt.

Berichte

  • Der neugewählte Bundesvorstand (v. l.) Hauptmann Quirin, Oberst Attermeyer und Oberstabsfeldwebel Madl

    Wahlen bei der GKS-Bundeskonferenz

    Oberst Rüdiger Attermeyer wurde auf der Bundeskonferenz der Gemeinschaft Katholischer Soldaten (GKS) erneut zu deren Bundesvorsitzenden gewählt.


  • Militärbischof Overbeck dankt in seinem "Wort des Bischofs" den Soldaten für ihren Dienst

    Wort des Bischofs

    Mit Blick auf das Ethos des soldatischen Dienstes rückte Militärbischof Overbeck aus Sicht der Kirche die Grundsätze der „Inneren Führung“ zu Gewissen, Vertrauen und Tradition in den Mittelpunkt seiner Überlegungen.


  • Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck feierte in Konzelebration mit Prälat Walter Wakenhut,Militärgeneralvikar Monsignore Reinhold Bartmann und weiteren Militärpfarrern in der Rosenkranzbasilika einen Pontifikalgottesdienst

    Festlicher Gottesdienst „Suche Frieden“

    In der Rosenkranz-Basilika in Berlin-Steglitz feierte Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck zusammen mit den Teilnehmern der "57. Woche der Begegnung" und Gästen ein Pontifikalamt unter dem Leitwort "Suche Frieden".


  • Militärgeneralvikar a. D. Walter Wakenhut feierte seinen 75. Geburtstag

    Militärgeneralvikar a.D. Walter Wakenhut feierte seinen 75. Geburtstag

    Zahlreiche Gäste aus Staat und Kirche waren während der "Woche der Begegnung" nach Berlin gekommen, um Militärgeneralvikar a.D. Apostolischer Protonotar Walter Wakenhut, Priester der Diözese Passau, nachträglich zu seinem 75. Geburtstag zu beglückwünschen.


  • Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck im Gespräch mit Oberstleutnant Gereon Gräf

    Interview mit Oberstleutnant Gereon Gräf

    Interview des Kompass. Soldat in Welt und Kirche mit Oberstleutnant Gereon Gräf, dem neuen Vorsitzenden des Katholikenrates beim Katholischen Militärbischof


  • Oberstleutnant Gereon Gräf zum neuen Vorsitzenden des Katholikenrats beim Katholischen Militärbischof gewählt

    Gereon Gräf zum neuen Vorsitzenden des Katholikenrats gewählt

    Oberstleutnant Gereon Gräf (52) ist zum neuen Vorsitzenden des Katholikenrats beim Katholischen Militärbischof gewählt worden. Ebenso wurden in diesem Jahr der Vorstand des Katholikenrats sowie Vertreter in das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) neu gewählt.


  • Militärbischof Overbeck gratuliert Oberstleutnant Thomas Aßmuth zu der hohen Auszeichnung

    Oberstleutnant Thomas Aßmuth mit päpstlichem Ritterorden ausgezeichnet

    Papst Franziskus hat Herrn Oberstleutnant Thomas Aßmuth mit dem Orden "Ritter des Heiligen Papstes Silvester" ausgezeichnet. Der Katholische Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck überreichte ihm diese hohe Auszeichnung im Rahmen der "57. Woche der Begegnung" am 19. September 2017 in Berlin.


  • Oberstabsfeldwebel Peter Weber berichtet von dem Engagement der Nachbarschaftshilfe

    Katholikenrat unterstützt jugendliche Flüchtlinge im Nordirak

    Mit der Ausbreitung des IS im Nordirak ist Erbil zu einem Zufluchtsort für Binnenflüchtlinge geworden. Mit der Aktion Nachbarschaftshilfe unterstützt der Katholikenrat zukünftig ein Sozialzentrum des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes (JRS) für jugendliche Geflüchtete in den Vororten Ankawa und Ozal.


  • Wehrbeauftragter Dr. Hans-Peter Bartels bei seiner Rede auf der 57. Woche der Begegnung in Berlin

    Premiere bei der Vollversammlung des Katholikenrates

    Der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Dr. Hans-Peter Bartels, rückte in seinem gut einstündigen Vortrag das ehrenamtliche Engagement der Soldatinnen und Soldaten als "Staatsbürger in Uniform“ in den unterschiedlichsten gesellschaftlichen und politischen Feldern in den Mittelpunkt seiner Überlegungen.


  • Kristina Tonn bei der Moderation des Workshops „Suche Frieden“

    Workshop "Suche Frieden"

    Frieden ist die Aufgabe eines jedes Einzelnen und nicht nur der Politik. Und Frieden im eigenen Umfeld kann jeder versuchen, zu stiften. Das war das Ergebnis des Workshops „Suche Frieden“, den Frau Dr. Veronika Bock und Kristina Tonn vom Zentrum für ethische Bildung in den Streitkräften (zebis) mit den Delegierten der Woche der Begegnung durchgeführt haben.


  • Militärgeneralvikar Reinhold Bartmann bei seinem Bericht zur Lage

    Den Christen in Uniform ein Gesicht verschaffen

    In vier Hauptpunkten benannte Militärgeneralvikar Msgr. Reinhold Bartmann am Anfang der „Woche der Begegnung“ seine Informationen und Einschätzungen zu Personal, Einsatz, Organisation und Gremien.


  • Militärgeneralvikar Msgr. Reinhold Bartmann bei der Eröffnungsmesse der "57. Woche der Begegnung" in der Rosenkranz-Basilika

    57. Woche der Begegnung eröffnet

    Mit einem Gottesdienst in der Rosenkranz-Basilika hat die 57. Woche der Begegnung in Berlin begonnen. In ihrer einwöchigen Tagung werden die Teilnehmer über Strategien für Frieden und Sicherheit sowie über soldatisches Engagement in Zivilgesellschaft und Kirche diskutieren.


Predigt und Grußworte

Presseberichte


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 21.09.17


http://www.kmba.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/poc/kmba?uri=ci%3Abw.milseels_kmba.seelsorg.konferenzen.wdb.2017