Startseite Militärseelsorge

Sie sind hier: Startseite > Lebenskundlicher Unterricht 

Der Lebenskundliche Unterricht als Teil der soldatischen Ausbildung

Militärdekan Georg Pützer im Unterrichtsgespräch mit Soldaten

Militärseelsorger im Unterrichtsgespräch (Quelle: KMBA/Doreen Bierdel)

Für den "Staatsbürger in Uniform" sind Lebens- und Weltverantwortung und die besondere militärische Verantwortung nicht zu trennen. Ethische Orientierung ist insbesondere in Zeiten gesellschaftlichen Wandels und sinkender Konfessionsgebundenheit unverzichtbar.

In der Vielfalt der Meinungen und Werte brauchen gerade Soldaten Klarheit über die eigene Lebensorientierung und die Befähigung zum verantwortungsvollen Handeln. Dies wird durch die zunehmenden Einsätze in Krisen- und Bürgerkriegsgebieten um so notwendiger.
Insoweit gewinnt der Lebenskundliche Unterricht (LKU) als Teil der Gesamterziehung der Soldatinnen und Soldaten und als übertragene Sonderaufgabe für die Militärseelsorge zusätzlich an Bedeutung.

Lebenskundlicher Unterricht ist kein Religionsunterricht, wird aber durch Militärseelsorger, Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten als besonders qualifizierten Lehrkräften erteilt.

Der Lebenskundliche Unterricht und die Seminare und Arbeitsgemeinschaften für Offiziere und Unteroffiziere bilden ein Forum für freie und vertrauensvolle Gespräche und offenen Gedankenaustausch über ethische Grundfragen der Lebensführung. Sie dienen so der Persönlichkeitsentwicklung und der Schärfung der politischen und ethischen Urteilsfähigkeit der Soldatinnen und Soldaten.

Die aktuellen Unterrichtsthemen sind dabei nicht nur eine Herausforderung für die Soldatinnen und Soldaten sondern auch für die Militärseelsorge, sich sachlich und kritisch mit den aktuellen Problemen und Entwicklungen unserer Zeit auseinander zu setzen.

"Zum Thema" ist hierzu das vom Katholischen Militärbischofsamt herausgegebene Themenheft für Soldatinnen und Soldaten zum Lebenskundlichen Unterricht.

Das Zentrum für ethische Bildung in den Streitkräften (zebis) entwickelt innovative Konzepte im Bereich der ethischen Bildung für die Streitkräfte und unterstützt ihre Umsetzung - zum Beispiel durch das online Didaktik-Portal zu Themen des Lebenskundlichen Unterrichts, das eine Vielfalt an Unterrichtsmaterialien und Medien für deren Nutzer zur Verfügung stellt.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 22.11.16


http://www.kmba.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/poc/kmba?uri=ci%3Abw.milseels_kmba.lebensku