Startseite Militärseelsorge

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > Standorte > Bundesländer > Nordrhein-Westfalen > Köln II (Wahn) > Archiv 2017 

Archiv Köln II (Wahn) 2017

Berichte und Artikel der Katholischen Militärseelsorge Köln II (Wahn) aus dem Jahre 2017


Gruppenbild mit Nilitärbischof franz-Josef Overbeck

Zweite Dekanatsarbeitskonferenz tagt in Essen

Köln/Essen, 23.10.2017
Die zweite Dekanatsarbeitskonferenz 2017 für das Katholische Militärdekanat Köln tagte vom 13. bis 15. Oktober 2017 unter Leitung des Leitenden Militärdekans, Monsignore Rainer Schnettker, mit den Vertretern der Pfarrgemeinderäte, Mitarbeiter- sowie den GKS-Kreisen in Essen.


Rainer Maria Kardinal Woelki bei seiner Predigt im Kölner Dom

Weltfriedenstag in Köln

Köln, 19.01.2017
Anlässlich des diesjährigen Weltfriedenstags unter dem Motto "Gewaltlosigkeit – Stil einer Politik für den Frieden" feierte Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki am 19. Januar 2017 mit Soldatinnen und Soldaten verschiedener Nationen einen Internationalen Soldatengottesdienst im Hohen Dom zu Köln.


Von links nach rechts: Kath. Militärdekan Heinrich Kramer, Brigardegeneral Michael Gschoßmann, DPSG-Bundesvorsitzende Anna Sauer, Sprecher der Aktion Kaserne Benedikt Kestner, Andrea Brokbals vom PSG Bundesverband, Oliver Mahn vom VCP Bundesverband, BDKJ-Bundesvorsitzender Thomas Andonie,

Ein Licht geht um die Welt

Köln-Wahn/Kabul, 18.12.2017
Bei einer adventlichen Feier in der Luftwaffenkaserne Köln-Wahn wurde am 18. Dezember 2017 das Friedenslicht aus Bethlehem von der "aktion kaserne" und dem Ring deutscher Pfadfinderverbände an die Militärseelsorge übergeben. Unter dem Motto „Auf dem Weg zum Frieden“ gelangt es auch zu den Soldatinnen und Soldaten in die Einsatzgebiete. In diesem Jahr nach Afghanistan.


Militärdekan Heinrich Kramer und Pastoralreferent Constantin Rhode bei der Andacht

Unerwartete Familienspuren in der Kriegsgräberstätte Ysselsteyn

Ysselstein/Niederlande, 17.07.2017
Traditionell gedenken die Soldatinnen und Soldaten der Nimwegendelegation der Bundeswehr in der größten deutschen Kriegsgräberstätte im niederländischen Ysselsteyn der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft, unter ihnen auch ein Teilnehmer, der völlig unerwartet in zwei Kreuzen Spuren seiner Familie entdeckte.


Motorradfahrer aus Nörvenich und Köln auf ihren Maschinen

11.05.2017 00:00:00
Mit Kutte, Helm und ihren heißen Öfen nahmen über 300 Biker an der Motorradwallfahrt der katholischen Militärseelsorge Nörvenich und Köln teil. Diesjähriger Wallfahrtsort war das Kloster Maria Martental bei Cochem.


  • Weitere Informationen

    Katholisches Militärpfarramt Köln II

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 09.01.18


http://www.kmba.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/poc/kmba?uri=ci%3Abw.milseels_kmba.dienstst.standort.bundeslaender.nordrhein_westfalen.koeln_ii.2017